Freitag, 2. Juni 2017

Pfingst-

Rosen



Verhaucht sein stärkstes Düften
hat rings der bunte Flor,
und leiser in den Lüften
erschallt der Vögel Chor.


Des Frühlings reichstes Prangen
fast ist es schon verblüht –
die zeitig aufgegangen,
die Rosen sind verblüht.


Doch leuchtend will entfalten
Päonie ihre Pracht,
Von hehren Pfingstgewalten
im tiefsten angefacht.


Gleich einer späten Liebe,
die lang in sich geruht,
Bricht sie mit mächtgem Triebe
jetzt aus in Purpurglut.

Ferdinand von Saar, 1833 - 1906

Habt ein wunderbares Pfingstwochenende!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Liebe Yase,
    das ist ein wunderschönes Gedicht, dass sehr gut den schönen Bildern passt.
    Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Pfingstwochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe hier einen Strauß Pfingsrosen stehen, der mich mit seinem Duft halb benebelt. Echt, der ist dieses Jahr so extrem stark!
    Die Rose gleicht deiner letzt gezeigten - aber sie heller und "rosaiger". Könnte aber auch täuschen durch eben die PC-Farbe.

    Genieß die Blüten - sie sind ja viel zu schnell wieder vorbei - besonders die, die ich hier habe. Die weißen und dunkelroten halten länger.

    ♥lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  3. Deine Pfingstrosen blühen genau zur richtigen Zeit, bei meinen dauert es noch ein paar Tage, vielleicht öffnet sich aber gerade an Pfingsten die erste Blüte.
    Schönes Pfingstwochenende und liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die schönen Bilder. Ich musste meine Pfingstrose dieses Jahr versetzen. Leider hat sie nun nur eine Blüte bekommen und die scheint auch nicht aufgehen zu wollen. Vielleicht hole ich sie mir in die Vase.
    Ein gesegnetes Pfingstwochenende wünsche ich dir und deinen Lieben.

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die schönen Bilder und auch dir ein schönes erholsames Pfingstfest.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie wunderschön, ich liebe Pfingsrosen, schade das es keine Duftbilder gibt.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Ja sie sind wunderschön und der Duft ist paradiesisch!
    Dir auch ein schönes Pfingstwochenende!

    AntwortenLöschen
  8. Ei....was für ein wunderschönes Gedicht, liebe Yase und passt perfekt zu deinen zauberhaft schönen Pfingstrosen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yase,
    die weiße Pfingstrose mit dem filigranen, gelben Innenleben finde ich ja wunderschön, hach, aber auch die anderen in pink *schwärm*. Die auf dem ersten Foto haben wir auch im Garten, es müsste die 'Bowl of Beauty' sein, wenn ich mich nicht täusche und hoffe noch auf eine Blüte. Ich wünsche Dir viel Glück beim Umpflanzen Deiner nicht blühenden Sorte.

    Dir ein schönes Wochenende, frohe Pfingsten und schicke liebe Grüße mit.
    Herzlich Traudi.

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine Pracht!
    Habt ein schönes Pfingstwochenende!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön, deine Pfingstrosen. Unsere sind schon längst verwelt. Sie blühten schon vor drei Wochen. Nun erfreue ich mich am Anblick deiner Fotos.
    Ich wünsche euch schöne Pfingsttage. liebe Grüsse Sibylle

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yase, Dir auch von Herzen ein wundervolles Pfingstwochende!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Eine richtig echte staudige Pfingstrose besitze ich leider nicht. Deine ist ein Traum.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Pfingstrosen. Dir und deinen lieben auch ein wundervolles Pfingstfest, liebe Yase.

    AntwortenLöschen
  15. Herrlich diese Blütenpracht! Da möchte man sich hinsetzen und genießen.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen